Me-262 A1/U4 "Pulkzerstörer/Wilma Jeanna"

Revells Me-262 Bausatz in 1/72 verfeinert durch den CMK Zurüstsatz für eine U4 Version.
40 Pins7 Followers
Das Fahrwerk wurde nun auch schon montiert!

Das Fahrwerk wurde nun auch schon montiert!

Jetzt kann mit den Klarlack-Überzügen begonnen werden.

Jetzt kann mit den Klarlack-Überzügen begonnen werden.

SOO nach langem übernebeln mit rün und braun ist das Stück nun endlich fertig!!

SOO nach langem übernebeln mit rün und braun ist das Stück nun endlich fertig!!

Anschließend übernebelt ihr nochmal mit den letzten Resten des brauns den Rumpf von weiter weg, müsst ihr aber nicht, das ist jedem selbst überlassen wie stark er die Farbunterschiede haben will.  Ich persönlich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Anschließend übernebelt ihr nochmal mit den letzten Resten des brauns den Rumpf von weiter weg, müsst ihr aber nicht, das ist jedem selbst überlassen wie stark er die Farbunterschiede haben will. Ich persönlich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Wenn ihr die Flecken nun wieder betont habt widmet euch wieder dem braun. Versucht nun den Braunton zwischen den Flecken zu verstärken, aber nicht zu stark die Ränder sollen ja verwischen!

Wenn ihr die Flecken nun wieder betont habt widmet euch wieder dem braun. Versucht nun den Braunton zwischen den Flecken zu verstärken, aber nicht zu stark die Ränder sollen ja verwischen!

SO nach dem übernebeln mit 251 habe ich erneut die Flecken mit Humbrol 252 betont. WICHTIG! Die Intensivität des Farbtons nimmt ja von außen nach innen zu. Übt das vorher auf dem Papier, klingt anstrengend aber mir Übung und Geduld ist das durchaus schnell erlernbar :)!

SO nach dem übernebeln mit 251 habe ich erneut die Flecken mit Humbrol 252 betont. WICHTIG! Die Intensivität des Farbtons nimmt ja von außen nach innen zu. Übt das vorher auf dem Papier, klingt anstrengend aber mir Übung und Geduld ist das durchaus schnell erlernbar :)!

Ein wichtiger Tipp hierbei: Macht den Nadelschutz runter, der Farbstrahl ist dünner und kompakter. Über den Druck und Nadelregler an der Gun und am Kompressor könnt ihr das somit optimal einstellen.

Ein wichtiger Tipp hierbei: Macht den Nadelschutz runter, der Farbstrahl ist dünner und kompakter. Über den Druck und Nadelregler an der Gun und am Kompressor könnt ihr das somit optimal einstellen.

Da ich mit dem Fleckenmuster nicht zufrieden war, habe ich begonnen zuerst etwas weicher dann stärker, den Rumpf mit Humbrol 251 zu übernebeln. Auch das Leitwerk.

Da ich mit dem Fleckenmuster nicht zufrieden war, habe ich begonnen zuerst etwas weicher dann stärker, den Rumpf mit Humbrol 251 zu übernebeln. Auch das Leitwerk.

Auch wenns was hat, es passt nicht zum Rest

Auch wenns was hat, es passt nicht zum Rest

Mit Rumpf und Flügeln bin ich soweit zufrieden, mit dem Leitwerk aber keinesfalls. Es ist zwar ein geiles Farbmuster, eignet sich allerdings für Muster der moderneren Militärgeschichte. Da muss ich definitiv was ändern!

Mit Rumpf und Flügeln bin ich soweit zufrieden, mit dem Leitwerk aber keinesfalls. Es ist zwar ein geiles Farbmuster, eignet sich allerdings für Muster der moderneren Militärgeschichte. Da muss ich definitiv was ändern!

Und hier die andere Seite.

Und hier die andere Seite.

Ich habe das Leitwerk nochmal komplett neu verklebt, ehrlich gestanden gefällt es mir jetzt kaum besser aber ich habe 2 Stunden dran herumgebosselt. Ein Urteil kann ich erst abgeben wenn auch das braun drauf ist.

Ich habe das Leitwerk nochmal komplett neu verklebt, ehrlich gestanden gefällt es mir jetzt kaum besser aber ich habe 2 Stunden dran herumgebosselt. Ein Urteil kann ich erst abgeben wenn auch das braun drauf ist.

Pinterest
Search